Winterimpressionen

Die letzten Winter sind im „Ried“ (Oberrheinebene zwischen Kaiserstuhl und Baden-Baden) keine richtigen Winter gewesen. Temperaturen nur selten unter 0°C und kein Schnee. Umso erstaunter war ich, als schon im November und Dezember 2016 das Thermometer tagelang im Frostbereich verharrte. Dank stabiler Hochdruckgebiete entstand eine ruhige Wetterlage mit Sonne auf…

Weiterlesen

London – Tag 4

Der letzte Tag in London stand ganz im Zeichen der Kunst. Die National Gallery  bietet mit etwa 2300 ausgestellten Exponaten die größte Gemäldesammlung aus dem 13. bis frühen 20. Jahrhundert. Der Eintritt ist frei. Lediglich für die Garderobe wird ein Pfund fällig. Nachdem uns an den ersten 3 Tagen (…

Weiterlesen